top of page

"Hygge" im Mosehuset

Natur und Entspannung an der idyllischen Ostee Dänemarks

IMG_4932.heic

INFO

Machen Sie es in unserem "Mosehuset"  gemütlich– ein ruhiger Rückzugsort im Wald mit Privatstrand ​

Das Mosehuset liegt auf einem zwei Hektar grossen Grundstück, umgeben von üppigen Wäldern und Seerosenteichen.

Hier ist der richtige Ort, um zu Entspannen und um die Natur entlang der Ostsee zu geniessen.

Das Haus ist seit 1988 im Familienbesitz einer dänisch-schweizer 🇩🇰🇨🇭 Familie. Wir beantworten Ihre Fragen gerne über das unten angefügte Formular. 

ZIMMER
3146af99-b5cf-4cf9-b9bd-d54a695965ab_edited.png

UNSERE ZIMMER

Die Zimmer befinden sich in den für Dänemark üblichen Aussenhäusern.

  • Ein Kleineres, mit zwei ausziehbaren Einzelbetten.

  • Ein Grösseres, mit einem Doppelbett und einem ausziehbaren Sofa.

  • Im Haupthaus befindet sich ein kleines Zimmer mit einem Doppelbett.

ANGEBOTE

UNSER ANGEBOT

Wohnküche

 

Die Küche ist gut ausgestattet und beinhaltet eine Geschirrspülmaschine. Die zentrale Arbeitsinsel und der Kamin verleiht der Wohnküche eine gemütliche Atmosphäre.

Besonderes

 

Fixleintuch 3x 90x200 / 2x 140x200 und Bettüberzüge 6x140x200 selbst mitbringen.

Gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind sehr zu empfehlen.

Natur

 

Das 2ha Anwesen liegt in Mitten eines Moorgebietes und ist umzingelt von reiner Natur. Mit etwas Glück entdecken Sie Tiere wie Fasane, Wildhasen, Füchse oder Rehe. Auch direkt aus dem Fenster.

Eine Dusche, ein WC

 

Im Haupthaus befindet eine Dusche und ein geräumiges WC.

Eine Waschmaschine ist vorhanden.

Privatstrand

 

Der Privatstrand ist ein Naturstrand und befindet sich im Westen des Anwesens. Der richtige Ort für ein Picknick am Strand, zum Entspannen, oder eine Ruderbootstour.

Seerosenteich

Der Seerosenteich liegt direkt neben dem Haupthaus und das kleine Boot darf gerne benützt werden.

GALERIE

GALERIE

AKTIVITÄTEN

AKTIVITÄTEN

Ortsbesuch Bogense

 

Das mit dem Fahrrad gut erreichbare Bogense ist ein kleines, malerisches Fischerstädtchen mit einem Segelhafen. Die farbigen, pittoresken, typisch dänischen Häuschen verleihem dem Ort was Märchenhaftes.

Krabben (Crevetten) fischen

 

Mit Fischernetzen, die einer Riesenschaufel ähneln, können Sie ihren eigenen Krabbencocktail fangen, oder auch einfach die Dinge erforschen, die es besonders gut bei Ebbe zu entdecken gibt.

Fahrrad fahren

 

Im Schuppen stehen ein E-Fahrrad und weitere Fahrräder zur Verfügung. Damit kann man die wunderschöne Nordostküste der Insel Fyn erkunden oder einfach dem Strandweg entlang zum Einkaufen ins 4km entfernte Bogense fahren.

SUP / Kitesurfing

 

Der Strand ist perfekt für das Stand up Paddeling und das Kitesurfen geeignet. Im Carport befindet sich ein Hauseigenes SUP, um das Knie-bis Hüfthohehohe Meer zu erkunden.

Auch das Ruderboot darf gerne benützt werden.

Schwimmen / Baden

 

Das Meer ist Knie-/ Hüfttief bis fast 1km vor der Küste. Mit Strandschuhen können Sie die Muscheln, Quallen, Seesterne, verschiedene Algenarten und mit Glück, sogar Schweinswale der Ostsee entdecken.

Krebse fangen

 

Mit den überall erhältlichen Krebsruten, können Kinder Krebse mit aufgebrochenen Miesmuscheln als Köder fangen. Dies vom 800m südlich dem Strand entlang nahen Steg, direkt am Strand, oder im Hafen von Bogense.

Einkaufsbummel

 

30km südlich liegt das malerische Städchen "Middelfart". Ausser, dass es gute Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants bietet, ist es möglich, einer der Whalewatching-Boote zu buchen, um Schweinswale oder Seehunde zu beobachten.

Events

 

Ob es ein Wikingerfest, ein Rosenfest, Oldtimertreffen oder Markttag ist. Es gibt immer wieder verschiedene Events auf Nordfyn.

Æbelø

 

Die Apfelinsel liegt zwei Kilometer nördlich von Bogense und ist bei Ebbe zu Fuss erreichbar.

Gezeitenplan

Preise und Saisonkalener
Bildschirmfoto 2024-02-14 um 08.52.13.png

Saisonkalender

Die Preise variieren für eine Woche von 650€ bis 1440€

Preise und Saisonkalender 2024.png
bottom of page